Veranstaltungen im Bezirk

Bibliothek Bonstetten

Die Bibliothek bleibt voraussichtlich bis und mit Freitag, 22. Januar, geschlossen.

Die digitale Bibliothek kann jederzeit genutzt werden.

Bibliothek Hausen

Ab dem 1. Oktober ist die Bibliothek auch wieder mittwochs geöffnet von 14 bis 16 Uhr.

Gemäss BAG bleibt die Bibliothek bis am Freitag, 22. Januar, geschlossen. Während dieser Zeit bietet das Team eine Notversorgung mit Medien an. Details sind der Homepage zu entnehmen. Das Telefon ist jeden Dienstag und Donnerstag von 9 bis 11 Uhr besetzt (Tel. 044 764 21 73).

Die digitale Bibliothek kann jederzeit genutzt werden.

Bibliothek Hedingen

Jeden Samstag (ausser während der Ferien) ist das Bibliotheks-Kafi als beliebter Treffpunkt geöffnet. Sich treffen, austauschen, feinen Kafi oder Tee und Gebäck der Bäckerei Pfyl geniessen…

Gemäss dem Beschluss des Bundesrats bleibt die Bibliothek als Ort bis am Freitag, 22. Januar, geschlossen. Das Team stellt aber die Medienversorgung ihrer Kundschaft sicher. Deswegen werden wieder Medien als Take-Away-Angebot angeboten.

Die benötigten Medien können telefonisch, via E-Mail oder Online-Katalog bestellt werden.

Sobald die Medien eingetroffen sind, werden die Kunden kontaktiert und informiert, wann sie diese abholen können.

Die Telefone sind wie folgt besetzt und die Medien können abgeholt werden: Ab dem 4. Januar 2021: Montag: 16 bis 19 Uhr, Dienstag: 14 bis 16 Uhr, Mittwoch: 14 bis 16 Uhr, Donnerstag: 16 bis 19 Uhr.

Die digitale Bibliothek kann jedoch jederzeit genutzt werden.

Bibliothek Kappel

Während der Weihnachtsferien ist die Bibliothek geschlossen.

Bibliothek Knonau

Bis auf Weiteres werden keine Veranstaltungen durchgeführt.

Aktuelle Informationen sind der Homepage zu entnehmen.

Bibliothek Mettmenstetten

Für aktuelle Informationen u.a. zum Pick-up-Service ist die Webseite www.bibliothek-mettmenstetten.ch zu konsultieren.

Die digitale Bibliothek kann jederzeit genutzt werden.

Bibliothek Obfelden

Gemäss der Anordnung des Bundesrates bleibt die Bibliothek vorläufig bis am Freitag, 22. Januar, geschlossen.

Solange die Bibliothek geschlossen ist und in der darauffolgenden Woche werden keine Mahnungen und Rückrufe verschickt.

Die digitale Ausleihe ist jederzeit möglich. Die Kunden gelangen vom Katalog auf die Digitale Bibliothek Ostschweiz.

Das Bibliotheksteam ist ab Dienstag, 5. Januar, per E-Mail und an den üblichen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar und bietet ab dann einen Abholdienst an.

Bibliothek Ottenbach

Die Veranstaltungsreihen Buchstart-Treff "Liedli und Versli" und Kamishibai-Koffertheater sind bis auf Weiteres abgesagt.

Erweiterte Öffnungszeiten über das Winterhalbjahr: Nach den Herbstferien bis zu den Frühlingsferien 2021 ist die Bibliothek jeweils wieder am Mittwoch von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Gemäss den neuen Massnahmen des BAG bleibt die Bibliothek bis Samstag, 23. Januar, geschlossen. Während dieser Zeit wird ein Abholservice angeboten. Genaue Angaben dazu sind auf der Homepage www.bibliothek-ottenbach.ch im Download zu finden.

Personen, welche zur Risikogruppe gehören, können sich gerne telefonisch oder via E-Mail melden. Es wird sich eine Lösung finden lassen.

Die digitale Bibliothek kann jederzeit genutzt werden.

Bibliothek Rifferswil

Für Personen der Risikogruppe oder in Quarantäne bieten wir weiterhin einen Lieferdienst an. Melden Sie sich bitte bei Bedarf bei uns (044 764 11 14).

Die Bibliothek bleibt voraussichtlich bis und mit Freitag, 22. Januar, geschlossen.

Donnerstag, 28. Januar, 19.30 bis 21 Uhr: Reisen im Kopf: Irland. Vera Bergmann erzählt von ihrem Aufenthalt in Irland, von Land und Leute und zeigt Fotos. Eine mentale Reise auf die grüne Insel.

Bibliothek Stallikon

Neu ist die Bibliothek Stallikon auch auf Instagram: www.instagram.com/bibi.stallikon. Schauen Sie doch mal rein und halten Sie sich auf dem Laufenden. Das Bibliotheksteam informiert über Neuheiten, Buchtipps, Veranstaltungen etc.

Die aktuellen Informationen während der Corona-Situation sind der Webseite zu entnehmen.

Leider wird das Bibliotheksteam die Kundinnen und Kunden im Januar nicht mit einem Bücher-Apéro begrüssen können. Anstelle des Apéros ist für Ende Januar eine Woche voller Neuheiten aus allen Medienressorts geplant, die das Team "auftischen" will. Die Kundinnen und Kunden sind eingeladen, vorbeizukommen und nach Herzenslust zu stöbern.

Mittwoch, 27. Januar, 14.30 bis 15 Uhr (Achtung neue Zeit): Buchstart-Treff. Der Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung. Die Leseanimatorin führt die Kleinen und ihre Bezugspersonen in die Welt der Versli, Reime und Geschichten mittels Krabbel-, Finger- und Wortspielen ein. Eltern und Grosseltern mit Kleinkindern zwischen 1 bis 3.5 Jahren sind herzlich eingeladen.

Die digitale Bibliothek kann jederzeit genutzt werden.

Bibliothek Wettswil

Mittwoch, 12.15 bis 15 Uhr: Mittagstisch im Dorf. Der Mittagstisch der Primarschule öffnet sich für Gemeindebewohner. Anschliessend an das Essen haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, mit den Kindern zusammen in der Bibliothek Spiele zu spielen, einander Geschichten vorzulesen oder sich von der Bibliothekarin beraten zu lassen.    

Jeden Samstag können während der Ausleihe von 10 bis 14 Uhr im Foyer vor der Bibliothek ausgeschiedene Medien günstig erworben werden.   

Aktuelle Angaben zu den Öffnungszeiten, Veranstaltungen und den Angeboten finden sich auf der Bibliothekshomepage www.bibliothek-wettswil.ch.

Die digitale Bibliothek kann jederzeit genutzt werden.

Voraussichtlich finden folgende Veranstaltungen statt:

Mittwoch, 26. Januar, 10 bis 10.30 Uhr: Buchstart-Treff für Kinder von 9 bis 36 Monaten in Begleitung.

Mittwoch, 26. Januar, 14.30 bis 15 Uhr: Geschichtenzeit für Kinder von 3 bis 5 Jahren.

Samstag, 30. Januar, 10 bis 11 Uhr: Info und Beratung zur Onleihe.