Veranstaltungen Regionalbibliothek

Mittwoch, 24. November, 9 Uhr: Büchermorgen

Austausch von Lesehighlights. Die Teilnehmenden stellen Bücher vor, die ihnen besonders gut gefallen haben und die sie der Runde zur Lektüre weiterempfehlen können. Anmeldung nicht erforderlich, aber Zertifikatspflicht.

Mittwoch, 1. Dezember, 17 bis 18.30 Uhr: Sprechstunde Onleihe

Möchten Sie die Onleihe nutzen und brauchen noch etwas Beratung oder Unterstützung? Wir bieten ein- bis zweimal monatlich einen Termin für eine Onleihe-Sprechstunde an. Sie können gerne ohne Voranmeldung mit Fragen und Geräten vorbeikommen. Frau Schweizer ist auch gerne bereit, Ihnen telefonisch oder via E-Mail Unterstützung zu geben.

Weitere Termine für Beratungen vor Ort: 15. Dezember 2021.

Dienstag, 7. Dezember, 9.30 bis 10 Uhr: Buchstart-Treff

Für Eltern mit Kindern zwischen 9 und 36 Monaten. Gemeinsam Sprache erleben mit Reimen, Liedern und Geschichten. Es gilt eine Zertifikatspflicht.

Weitere Daten: 16. Dezember 2021 (am Dienstag jeweils um 9.30 bis 10 Uhr, am Donnerstag jeweils um 15 bis 15.30 Uhr). 

Donnerstag, 16. Dezember, 15 bis 15.30 Uhr: Buchstart-Treff

Für Eltern mit Kindern zwischen 9 und 36 Monaten. Gemeinsam Sprache erleben mit Reimen, Liedern und Geschichten. Es gilt eine Zertifikatspflicht.

Weitere Daten: 4. und 20. Januar 2022 (am Dienstag jeweils um 9.30 bis 10 Uhr, am Donnerstag jeweils um 15 bis 15.30 Uhr).

Samstag, 18. Dezember, 11 bis ca. 11.45 Uhr: Gschichte-Samschtig mit Lorenz Pauli

Lorenz Pauli erzählt kunterbunte Geschichten für Kinder ab vier Jahren. 

Für Erwachsene gilt eine Zertifikatspflicht.

Weitere Daten: 15. Januar, 19. Februar und 19. März 2022.

Samstag, 15. Januar, 11 bis ca. 11.30 Uhr: Gschichte-Samschtig

Kinder ab vier Jahren sind herzlich eingeladen, sich in Begleitung einer Bibliothekarin auf eine halbstündige Reise in die Welt der Verse, Lieder und Geschichten zu begeben. Es gilt eine Zertifikatspflicht.

Weitere Daten: 15. Januar, 19. Februar und 19. März 2022.

Mittwoch, 19. Januar, 9 Uhr: Büchermorgen

Es wird über das Buch "10 unbekümmerte Anarchistinnen" von Daniel de Roulet diskutiert.

Mittwoch, 16. Februar, 9 Uhr: Büchermorgen

Es wird über das Buch "Agatha" von Cathrine Bomann diskutiert.

Mittwoch, 16. März, 9 Uhr: Büchermorgen

Es wird über das Buch „Die Unschärfe der Welt“ von Iris Wolff diskutiert.