Veranstaltungen Regionalbibliothek

Dienstag, 7. Juni, 9.30 bis 10 Uhr: Buchstart-Treff

Für Eltern mit Kindern zwischen 9 und 36 Monaten. Gemeinsam Sprache erleben mit Reimen, Liedern und Geschichten.

Weitere Daten: 16. Juni, 5. und 21. Juli, 2. und 18. August, 6. und 15. September, 4. und 20. Oktober, 1. und 17. November, 6. und 15. Dezember 2022 (am Dienstag jeweils um 9.30 bis 10 Uhr, am Donnerstag jeweils um 15 bis 15.30 Uhr). 

Mittwoch, 8. Juni, 17 bis 18.30 Uhr: Sprechstunde Onleihe

Möchten Sie die Onleihe nutzen und brauchen noch etwas Beratung oder Unterstützung? Wir bieten ein- bis zweimal monatlich einen Termin für eine Onleihe-Sprechstunde an. Sie können gerne ohne Voranmeldung mit Fragen und Geräten vorbeikommen. Frau Schweizer ist auch gerne bereit, Ihnen telefonisch oder via E-Mail Unterstützung zu geben.

Weitere Termine für Beratungen vor Ort: 22. Juni, 6. und 13. Juli 2022

Mittwoch, 8. Juni, 20.15 Uhr: Lyrik und Musik mit drei Künstlerinnen aus der Ukraine

Die ukrainische Schriftstellerin Halyna Petrosanyak lebt schon seit 2016 in der Schweiz. Sie wird aus ihrem soeben auf Deutsch erschienenen Lyrikband "Exophonien" lesen. Musikalisch begleitet wird die Lesung von der jungen Sängerin und Geigerin Mariia Perekrestenko, auch sie lebt schon längere Zeit in der Schweiz. Ihre Mutter Olga Petrova, die vor kurzem aus der Ukraine in die Schweiz geflüchtet ist, wird sie am Piano begleiten.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit KulturAffoltern. Eintritt frei, Kollekte für die Glückskette zugunsten der ukrainischen Bevölkerung.

Mittwoch, 15. Juni, 9 Uhr: Büchermorgen

Es wird über das Buch "Blauwal der Erinnerung" von der ukrainischen Autorin Tanja Maljartschuk diskutiert.

Donnerstag, 16. Juni, 15 bis 15.30 Uhr: Buchstart-Treff

Für Eltern mit Kindern zwischen 9 und 36 Monaten. Gemeinsam Sprache erleben mit Reimen, Liedern und Geschichten.

Weitere Daten: 5. und 21. Juli, 2. und 18. August, 6. und 15. September, 4. und 20. Oktober, 1. und 17. November, 6. und 15. Dezember 2022 (am Dienstag jeweils um 9.30 bis 10 Uhr, am Donnerstag jeweils um 15 bis 15.30 Uhr).